Über mich

„Es geht nicht darum, dass wir Kinder „eingrenzen“. Ganz im Gegenteil ist es wichtig, dass wir Erwachsenen uns unserer eigenen Grenzen bewusst werden. Damit wir selbst wissen, was wir wollen, und damit wir das dann auch vertreten können.“
(Katja Saalfrank)

Mein Name ist Melanie Thießen. Ich lebe mit meinem Mann und unseren 3 Kindern in Karlsfeld.

Schon früh haben mich Menschen und ihre unterschiedlichen Charaktere und Verhalten fasziniert. Bald ist mir bewusst geworden, wie stark wir durch unsere eigenen Kindheitserfahrungen geprägt wurden. Mit jeder Geburt meiner eigenen Kinder, umso mehr. Tiefsitzende Glaubensätze, Muster und Idealvorstellungen vom Muttersein standen mir im Weg. Meine große Neugier und Wille zu verstehen, was in mir vorgeht, warum Veränderung oft ein langwieriger Prozess ist, war wieder geweckt. Schnell war klar, es ist die frühe Kindheit, verstärkt durch den fehlenden Zugang der Erinnerung, die bereits viele Weichen stellt.
Auf meinem Weg, waren mir meine Kinder immer ein großer Lehrmeister und Entwicklungshelfer. Ich durfte vieles Entdecken, was uns zufriedener und gelassener im Alltag mit den Kindern werden ließ. Dabei haben mich viele Bücher und Ausbildung genauso unterstützt, wie eigene Beratungs- und Therapieerfahrungen. Es ist mir ein großes Anliegen Familien mit einer bedingungslosen Wertschätzung zu begleiten. Jede Familie, jeder Mensch ist einzigartig und geht seinen eigenen ganz individuellen Weg. Ich freue mich immer wieder sehr zu erleben, welche Kraft in den Familien steckt, wenn Muster, Glaubenssätze abgelegt werden können, das Verhalten der Kinder verständlicher wird und in die eigenen Fähigkeiten und die der Kinder wieder Vertrauen gefunden werden kann. Hinter jedem Verhalten steckt mehr, als man auf dem ersten Blick glaubt. Die evolutionsbiologische und bindungs- und bedürfnisorientierte Sichtweise erlebe ich dabei als sehr hilfreich, so wie die Überzeugung, dass es keine Schuldigen gibt!

Auf den folgenden Seiten freuen wir uns unsere Angebote rund um den Familienalltag vorzustellen

zur Startseite