Fenkid-Gruppen = Frühe Entwicklung von Kindern begleiten

„Es braucht ein Dorf um ein Kind zu erziehen“

Nicola Schmidt

Fenkid-Gruppen beinhalten ein bindungsförderndes Konzept und wurden in der Beratungsstelle für natürliche Geburt und Elternsein e.V. in München entwickelt. (www.fenkid.de)

FenKid ist ein Konzept zur Eltern-Kind-Begleitung in Gruppen, das sich an wissenschaftlichen Erkenntnissen orientiert und sich auf bedeutende pädagogische Konzepte stützt:

„Hilf mir es selbst zu tun!“

Maria Montessori

„Lass mir Zeit.“

Emmi Pikler

„Körperbewusstsein ist Selbstbewusstsein.“

Elfriede Hengstenberg

„Beziehung statt Erziehung!“

Jesper Juul

Inhalte der Fenkid-Gruppen

Mit der Geburt eines Kindes beginnt eine Phase, in der sich das Kind schnell entwickelt und auch das Fundament für das weitere Leben gesetzt wird. Wir können bestaunen mit welchen Kompetenzen unsere Kinder auf die Welt kommen und wie sie sich tagtäglich weiterentwickeln. Aber es entstehen oft Fragen und Unsicherheiten. Oder man möchte neue Wege im Umgang mit den Kindern finden.

In meinen Eltern-Kind Gruppen können wir gemeinsam die Entwicklung der Kinder bestaunen, genauer anschauen und verstehen. Die Kinder können ihren Impulsen folgen und in der vorbereitenden Umgebung sensorische, motorische oder soziale Erfahrungen machen oder das Geschehen in der Gruppe beobachten. Angebote wie Lieder und auch Fingerspiele sind in den Ablauf mit eingebunden und die Kinder entscheiden selbst, ob sie diese Angebote wahrnehmen möchten.

Die Eltern dürfen sich „zurücklehnen“, um bsp. in der Beobachtungszeit die Handlungen, Bedürfnisse und Motive ihrer Kinder zu ergründen. Der wertvolle Austausch unter den Eltern und gegebenenfalls fachliche Inputs von mir zu Themen wie, „Wickeln“, „Beikost“, „Schlafen“, „Bedürfnisse und Bindung“, „Kommunikation und Gefühle“ sind fester Bestandteil jeder Stunde. Kleine Achtsamkeitsübungen für die Eltern, die uns in dieser manchmal fordernden Zeit mit Baby oder Kleinkind wieder zur Ruhe und zu uns finden lassen, runden eine Fenkid-Gruppen-Stunde ab.

Fenkid stärkt die Eltern, Vertrauen in die Entwicklung ihres Kindes zu haben und ihren eigenen persönlichen Weg zu finden. Vielleicht helfen Fenkid-Gruppen auch dabei, den Druck zu nehmen, dass wir als Eltern „perfekt“ sein müssen, damit unser Kind bestmöglich gedeihen kann.

Hier finden Fenkid-Kurse statt:

Fenkid-Gruppe 1

für Babys im Alter von ca. 3 bis 7 Monaten

 

Gröbenzell: (Montag) 

12:15 – 13:30 Uhr

  • 16.1.2023 – 27.03.2023

Allach: (Freitag) 

12:15- 13:30 Uhr

  • 13.1.2023 – 31.03.2023

10 Termine à 75 min für

150€

Fenkid-Gruppe 2

für Babys im von ca. 6 bis 15 Monate

Gröbenzell: (Montag) 

10:45 – 12:00 Uhr

  • 16.01.2023 – 27.03.2023  -> 3 Plätze frei

Dachau: (Dienstag) 

10:30 – 11:45 Uhr – für Babys von 5 bis 9 Monate

  • 17.01.2023 – 28.03.2023

Buchung hier

Pasing: (Donnerstag) 

10:45 – 12:00 Uhr

  • 19.01.2023 – 30.03.2023

Buchung hier

Allach: (Freitag) 

10:45- 12:00 Uhr  -> 4 Plätze frei

  • 13.01. 2023 – 31.03.2023

10 Termine à 75 min für

150€

Fenkid-Gruppe 3

für Kinder von ca. 1 bis 3 Jahre

Gröbenzell: (Montag) 

09:00 – 10:30 Uhr   -> ausgebucht
14:30 – 16:00 Uhr    -> nur noch 2 Plätze frei

  • 16.01.2023 – 27.03.2023

Dachau: (Dienstag) 

09:00 – 10:15 Uhr – für Babys von 10 -24 Monate

10 Termine à 75 min für 150 Euro

  • 17.01.2023 – 28.03.2023  -> nur noch 1 Platz frei

Buchung hier

Pasing: (Donnerstag)

09:00 – 10:30 Uhr

  • 12.01.2023 – 23.03.2023

Buchung hier

Allach: (Freitag)

09:00 – 10:30 Uhr

  • 13.01.2023 – 31.03.2023  -> ausgebucht

10 Termine à 90 min für

180€

Kurs buchen
zur Startseite